book cover deutsch es begann mit eine kuss lesben

Es begann mit einem Kuss (The Kiss that Counted) auf Deutsch

$12.95

by Karin Kallmaker

Please specify at checkout if and how you would like this book signed.

Out of Stock - See link to the "All About" below for alternatives

SKU: KGBegannKuss
Format/Types: , ,
Genres/Filters:

The Story...

Es begann mit einem Kuss (The Kiss that Counted) von Krug and Schadenberg auf Deutsch


  • Es begann mit einem Kuss

    DER ROMAN

    CJ ist cool. Erfolgreiche Immobilienmaklerin. Mit dunkler Vergangenheit und einem Faible für schöne Frauen. Doch bleibt es bei Affären. Verbindlichkeit ist ihre Sache nicht. Ihr Koffer ist stets gepackt. Eines Tages gerät CJ in eine Polizeikontrolle. Nur knapp kann sie ihren Fluchtreflex bezwingen. Wegen eines Verkehrsvergehens muss sie Sozialstunden ableisten. In einem Frauenhaus. Dort begegnet sie Karita Hanssen, die sich ehrenamtlich engagiert.

    Karita verliebt sich in CJ, und CJ ist von der großherzigen nordischen Schönheit fasziniert. Doch kann CJ sich wirklich auf Karita einlassen? Wer ist CJ überhaupt? Wie lautet ihr richtiger Name? Und wovor ist sie stets auf der Flucht? Wird sie sich den dunklen Schatten ihrer Vergangenheit stellen und ihrer Liebe zu Karita eine Chance geben?


    LESEPROBE

    CJ deutete einen Abschiedsgruß an, aber Karita konnte sie noch nicht gehen lassen.

    »War das ein Anmachversuch? Sie wissen schon – bei Gracie’s?«

    »Was ist, wenn ich nein sage?«

    »Ich weiß nicht, ob ich es glauben würde.«

    In CJs Augen blitzte etwas auf, als sie sich umdrehte, um Karita anzusehen. »Es ist keine glaubwürdige Lüge. Also ja, es war ein Versuch.«

    »Warum? Wegen meines Aussehens?«

    CJ hob langsam die Hand, um Karitas Haar zu berühren, da, wo es ihr über die Schulter nach vorn fiel. Plötzlich wurde das Atmen schwer. CJ schüttelte den Kopf und flüsterte: »Die Wahrheit ist, dass ich nicht anders konnte. Was mir selten passiert.« Sie ließ Karitas Haar über ihre Finger gleiten, und das leise Geräusch erinnerte Karita an fallenden Schnee. Sie hatte sich noch nie so zerbrechlich gefühlt. Ihre Blicke trafen sich, und Karita verlor sich in den dunklen unergründlichen Augen. Tief drinnen leuchtete eine Spur von Gold auf, das im Licht der Straßenlaterne zu Silber wurde. Da war etwas – eine Warnung vielleicht, aber da war noch mehr …

Lesen Sie Auszüge, Rezensionen und vieles mehr:

You may also like…